Kiesfilter-DKF

Kiesfilter-DKF

Anwendung:

Zur Entfernung von Eisen, Mangan und ggf. Ammonium aus Roh-/Brunnenwasser mittels intensiver Rohrbelüftung. Bei mittlerem bis größerem Wasserbedarf z.B. bei Mehrfachhaushalten, landwirtschaftlichen Betrieben, Gewerbebetrieben etc.


Hauptkomponenten:

  • Korrosionsbeständiger Filterbehälter aus PE-Kunststoff, stoßfest, rundum geschlossen,
  • obere Abdeckung teilweise abnehmbar zwecks Befüllung/Inspektion mit Entleerungsöffnung unten
  • Flansch DN250 und allen erforderlichen Anschlüssen.
  • Wasserzulaufmuffe mit eingebauter Vollkegeldüse und Prallteller zur Wasserverteilung.
  • Niveauschalter inkl. Schaltschütz im Gehäuse zur Steuerung der Brunnenpumpe.
  • Eingebauter Spülwasserüberlauf mit Abflussanschluss zur Spülwasserabführung.
  • Eingebauter Düsenstern zur Aufnahme und Abführung des filtrierten Wassers.
  • Füllung des Druckbehälters mit Filterstützkiesschicht und Filterkies.